LQN im Rahmen von LEADER
.... zurückNordschwarzwaldThemenBad_Rippoldsau-SchapbachForbachNeubulachOberreichenbachSeewaldKernteamAK-NahversorgungAK Jung und AltAK-JugendSchwarzw. Bo. 21.01.2011AK Innen- und_AussenmarketingAK ÖffentlichkeitsarbeitAK MobilitätAK KulturPressespiegel_Seewald
Schriftgröße :  
A A A

AK-Jugend in Seewald

Ortsübergreifende Angebote für Jugendliche (Disco, Eislaufen, etc.) Mithilfe beim Anlegen eines Beachvolleyballfeldes


Alkohol-Workshop ein voller Erfolg

Von links: Hartmut Kretz (Kreisjugendring Freudenstadt) und die Organisatoren Frank Gutekunst (SF Göttelfingen), Carmen Lehmann (Trachten- und Volkstanzgruppe Seewald), Anna Braun (AK Jugend) und die jugendlichen Teilnehmer.

25 Jugendliche zwischen 13 und 15 Jahren haben am vergangenen Samstag im Bürgerhaus in Göttelfingen auf ganz und gar ungefährliche Weise intensiv Kontakt zu Alkohol gehabt. Warum trinken die Menschen überhaupt Alkohol, wann ist es genug, wann geht die Party mit Alkohol buchstäblich in die Hose? Auf Einladung des Projekts Lebensqualität durch Nähe (LQN) bot Hartmut Kretz vom Kreisjugendring Freudenstadt einen kurzweiligen Workshop mit Informationen, Filmen, Übungen, der die Jugendlichen richtig mitnahm. Das Ziel der Veranstaltung, dass die Jugendlichen besser Bescheid wissen, wie Alkohol wirkt und ab wann es völlig uncool wird, haben die Jungen und Mädchen vom Sportverein Göttelfingen und der Volkstanzgruppe an diesem Samstag gelernt. Anna Braun vom Arbeitskreis Jugend des Projekts LQN freut sich über den Erfolg. Falls sich unter den Vereinen und den Kids herumsprechen sollte, dass man was versäumt hat, kann ein weiterer Workshop organisiert werden.


Ankündigung;

Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit


[→ zum Seitenanfang]

(aktuelle Seite: Seewald / AK-Jugend / )

Seite drucken:  Drucken

Logo Baden-Wuerttemberg
Logo der EU
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die
Entwicklung des ländlichen Raums. Hier
investiert Europa in die ländlichen Gebiete